Atemtherapie (AT)

Bei der Atemtherapie orientiert sich die Auswahl der atem-
therapeutischen Maßnahmen an den im Befund erhobenen Symptomen.
Die Techniken dienen der verbesserten Vitalkapazität, Thoraxmobilität, Pneumoniefreiheit, verbesserter Entspannungs- und Körperwahrnehmungsfähigkeit.